Biografie Ilse Kubaschewski

Glanz und Gloria:
Das Leben der Grande Dame des deutschen Films Ilse Kubaschewski
(1907–2001)

Michael Kamp
München 2017

Ilse Kubaschewski und ihr Gloria Filmverleih schrieben in der Nachkriegszeit mit Kassenschlagern wie „Grün ist die Heide“, „Die Trapp-Familie“ oder „La Dolce Vita“ Filmgeschichte.
Der rasante Aufstieg der aus einfachen Berliner Verhältnissen stammenden „Kuba“, die innerhalb weniger Jahre in München zur wichtigsten Filmverleiherin des deutschen Nachkriegsfilms avancierte, bietet selbst genug Stoff für eine Verfilmung.