Unternehmerbiografie

Joachim C. Römer – Ein Leben für die Technik

Michael Kamp, Julia Gäbler
München 2012

Joachim C. Römer ist das Paradebeispiel eines mittelständischen Unternehmers, der mit Technikbegeisterung, Ehrgeiz, Willensstärke und Wagemut sehr erfolgreich wurde. 1938 in Pullach bei München geboren, absolvierte er ein Studium der Elektrotechnik und gründete 1970 ein Ingenieurbüro, aus dem fünf Jahre später das Unternehmen AVS Ing. J. C. Römer GmbH hervorging. Die AVS Römer GmbH stellt vor allem Ventile und Verschraubungen her. In dem Buch wird die Geschichte der Firma und die berufliche Entwicklung von Joachim C. Römer erzählt. Es ist aber auch eine ganz persönliche Biografie eines Menschen. Joachim C. Römer starb 2011. Ihm zu Ehren wurde im gleichen Jahr die „Joachim Christian Römer Stiftung“ gegründet.