Verbandsgeschichte als Buch

Die Geschichte des sozialen Wohnens
100 Jahre Verband Bayerischer Wohnungsunternehmen

Meike Buck, Matthias Georgi, Michael Kamp
München 2009

Seit 100 Jahren widmen sich der VdW Bayern und seine Mitgliedsunternehmen der Aufgabe, günstigen, aber dennoch hochwertigen Wohnraum für Menschen mit geringem Einkommen zu schaffen. Damit werden der Verband und die sozial orientierten Wohnungsunternehmen einer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht. Das Buch erzählt die Geschichte des VdW Bayern und der sozial orientierten Wohnungswirtschaft. Diese Geschichte beginnt im 19. Jahrhundert mit der drückenden Wohnungsnot vor allem in den Städten, führt über die Gründung von Baugenossenschaften und anderen gemeinnützigen Wohnungsunternehmen, die Gründung des VdW Bayern 1909 und die großen Erfolge des Wiederaufbaus in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg bis zu den Aufgaben des sozial orientierten Wohnungsbaus der Gegenwart. Erstmals wird die Geschichte des VdW Bayern detailliert dargestellt. Dabei entstand zugleich eine Geschichte des sozialen Wohnens in Bayern.